Töpferscheibe/Ränderscheibe: Vergleich

Töpferscheiben Informationen

Man unterscheidet zwischen Töpferscheiben (auch schnell drehende Töpferscheibe) und Ränderscheiben (auch langsam drehende Töpferscheibe). Grob kann man sagen:

Selbstgetöpferte Blumentöpfe

Töpferscheiben werden elektrisch oder mechanisch betrieben und Ränderscheiben manuell, d.h. mit der Hand.

Übung macht den Meister

Egal ob Töpfer- oder Ränderscheibe um auch gute Keramiken herzustellen erfordert es immer Erfahrung. Diese kann man sich selbst durch ausprobieren und testen einfach aneignen. Man sollte nur nicht erwarten das beim Töpfern alles sofort klappt. Einfach mal probieren ist hier das Motto.

  1. Platz 2. Platz 3. Platz
Produktname

Preis 54,25 Euro 59,95 Euro 109,21 Euro
Durchmesser (cm) 22 cm 20 cm 23 cm
Gewicht 3,2 kg 2,8 kg 4 kg
Zentrierrillen ja ja ja
Material beschichteter Stahl Edelstahl Edelstahl
Lagerung Kugellager Kugellager Kugellager
Bewertung 5.0 von 5 Sternen
Note 1,0 Sehr Gut 1,3 Sehr Gut 1,6 Gut
Zum Sparangebot Zum Testbericht Zum Sparangebot Zum Testbericht Zum Sparangebot Zum Testbericht

Töpferscheiben

Als Töpferscheiben bezeichnet man elektrisch oder mechanisch betriebene Holz- oder Metallplatten, mit Antriebsmechanismus (entweder Motor oder Pedal) auf der man Gefäße formen kann, manchmal ist bei Töpferscheiben auch eine ganze Garnitur mit Sitzplatz und Ablage enthalten.

Ränderscheiben

Als Ränderscheibe bezeichnet man ein drehbare Metallscheibe auf der Ton bearbeitet werden kann. In der Regel sind Ränderscheiben relativ leichtgängig und eignen sich vor allem für Aufbauarbeiten (z.b. Wulsttechnik), aber mit viel Übung kann man damit auch fast wie mit einer normalen Töpferscheiben arbeiten. Früher wurde die Ränderscheibe eingesetzt, deshab auch der Name, um kunstvolle Ränder, oft auch aus Gold, oder Glasuren zu pinseln.

Vorteile Töpferscheiben

  • schnell
  • entspannt
  • gleichmäßig durch hohe Geschwindigkeit (teilweise manuell variierbar)
  • hohe Qualität

Nachteile Töpferscheiben

  • teuer ~500€
  • nicht für sehr große Arbeiten geeignet (bis 15l)
  • erfordert viel Übung

Vorteile Ränderscheibe

  • preiswert ~50€
  • gut für Aufbauarbeiten
  • gut für sehr große Arbeiten
  • vielseitig Dreh- und Aufbauarbeiten

Nachteile Ränderscheiben

  • konstante Drehgeschwindigkeit schwierig
  • genaue Arbeiten schwierig

Fazit

Die Töpferscheibe ist vor allem für Profis und erfahrenere Töpferer geeignet, man braucht viel Erfahrung, aber wenn man genug Übung hat lässt sich mit der Töpferscheibe hochwertige Keramik einfach und schnell herstellen.  für Anfänger und Leute die das Töpfern erstmal nur ausprobieren wollen ist die günstigere Ränderscheibe vor allem wegen ihrer Vielseitigkeit und einfachen Bedienbarkeit allerdings muss man sich auch beim
Arbeiten mit der Ränderscheibe einige Erfahrung ansammeln um gut zu werden.



Töpferscheibe/Ränderscheibe: Vergleich: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars


5,00
von
5
Punkten, basierend auf
2
abgegebenen Stimmen.


Loading...