Hühner töpfern

In diesem Beitrag wird es um das Töpfern von kleinen, bunten Hühnern gehen. Dafür brauchen Sie einen Brennofen, der einen Temperaturbereich von 1020°C bis 1120°C erreichen und halten kann. Wir empfehlen ihnen matte Glasuren für das Färben der Hennen.

  1. Mit dem Daumen ein kleines Schälchen formen
  2. Kopf- und Schwanzfeder aus einer Tonwurst formen
  3. Schnabel aus einer Tonwurst formen
  4. Schnabel und Federn anschlickern und glattstreichen
  5. seitliche Federn mit einem Messer in Federform ausschneiden (nicht zu viele Details)
  6. seitliche Federn anschlickern
  7. Zwei Kugeln als Augen anschlickern
  8. Bei 1020°C – 1120°C Brennen
  9. Glasieren

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*